Unsere LED-Beleuchtung wird bereits von Züchtern in BELGIEN, DÄNEMARK, DEUTSCHLAND, FRANKREICH, ITALIEN, den NIEDERLANDEN, NORWEGEN und SCHWEDEN in ihren Käfigen eingesetzt, zur Zufriedenheit aller.

Wir haben verschiedene Beleuchtungsarten in unserem Sortiment, um Ihre Zuchtkäfige oder Volieren zu beleuchten. Darüber hinaus finden Sie bei uns alles Notwendige für die Installation der Beleuchtung in Ihrem Zuchtkäfig oder Ihrer Voliere. Es ist auch möglich, spezielle Schränke herstellen zu lassen, in denen Dimmer und Stromversorgung bereits eingebaut sind. In diesen Schränken können wir auf Wunsch verschiedene Schalter integrieren, damit das Licht in bestimmten Käfigen ein- oder ausgeschaltet werden kann.

Wir liefern derzeit nur LED-Streifen, kein LED-Blöcke. Der Vorteil der LED-Streifen ist, dass Sie keine losen Kabel in Ihrem Käfig haben. Wenn der Streifen in Längsrichtung des Käfigs angeordnet ist, befinden sich nur wenige Zentimeter Kabel im Käfig, abhängig vom Abstand des LED-Streifens zur Kabeldurchführung. Indem die LED-Leiste über die gesamte Länge leuchtet, entsteht eine gleichmäßige Lichtverteilung im Käfig. Da die LED-Streifen mit einer matten Kappe versehen sind, schauen Sie nicht direkt in die LEDs. Das ist angenehmer für den Zühter und die Vögel.

Seit kurzem bieten wir auch einen LED-Streifen an, der mittels Klammern befestigt wird. Wenn Sie den Käfig reinigen möchten, können Sie die Beleuchtung einfach direkt aus den Klammern nehmen.

Haben Sie Käfige, die Sie zerlegen können (z.B. GEHU), dann können Sie sie so installieren, dass Sie die Käfige zerlegen können, ohne dabei die Verkabelung des Lichts lösen zu müssen.

Die Vorteile der LED-Beleuchtung sind:

• Geringer Stromverbrauch 

• Nachhaltigkeit. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 50.000 Stunden. Wenn die Beleuchtung 16 Stunden am Tag brennt, wird sie etwa 8,5 Jahre halten.

• UmweltfreundlichDer CO2-Ausstoß durch die Erzeugung von Elektrizität wird um 85% gesenkt, und darüber hinaus enthält die Lampe keine toxischen Quecksilberdämpfen wie eine Glühbirne oder Leuchtstoffröhre.

• Keine HitzeentwicklungLED-Lampen wandeln Strom so effizient in Licht um, dass sie nicht heiß werden, sondern sich nur etwas erwärmen.

• Keine Wartezeiten. Die LED-Leiste leuchtet sofort mit voller Stärke, wenn sie eingeschaltet wird.

Käfig mit oder ohne Beleuchtung:

Der Unterschied zwischen einem Käfig mit und ohne LED-Beleuchtung. Der Dimmer ist auf 50% festgelegt , und das ist ausreichend für eine Zuchtkäfig

            LED-Beleuchtung in 9 GEHU-Zuchtkäfigen von 40x40x40cm

            Die Lichtintensität ist auf 50% eingestellt.